Mitglieder

Name: Manuela Dahmer
Einsatzbereich : 1. Vorsitzende, Einsatzleitung
Jahrgang: 1961
Namen der Hunde:
Heimdall (Mantrailer in Ausbildung) - Rottweiler  

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht?


Thor war der erste "anspruchsvolle" Hund in meinem Leben. Er war nicht zufrieden mit langen Spaziergängen, Radtouren, Ausritten, körperliches Auspowern war nicht genug. Da er im alltäglichen Geschehen eine gute Nase zeigte, wollten wir es mit der Rettungshundearbeit ausprobieren, um ihn auch geistig zu beanspruchen. Nach wenigen Wochen Testen wurden mein Mann und ich, auch Thor, infiziert. Die Arbeit mit den Hunden machte sehr sehr viel Spaß. Der soziale Gedanke, der hinter der ganzen Thematik steckt, Menschenleben zu retten, ist das zweite Standbein der Motivation, diese Motivation ist so stark, dass aus Spiel Ernst wurde. Wir haben uns entschlossen, der Staffel beizutreten, um ernsthaft und professionell mit dem Hund zu arbeiten.

ly2

Name: Lydia Borgers
Einsatzbereich: HF Trailer, Ausbilder Trailer , 2. Vorsitzende 
Jahrgang: 1981
Namen der Hunde:

Quinta (einsatzfähig Trailer) - BGS (w)

Adele (einsatzfähig Trailer) - HS/Tiroler Bracke Mix (w)

Hagrid (in Ausbildung zum Mantrailer) - Black and Tan Coonhound

Brezel ( in Ausbildung zum Mantrailer ) - BGS

Herbie ( in Ausbildung zum Mantrailer ) Labrador 

Findus * in Rente * ( einsatzfähig Trailer ) Labrador (m) 

*Tammy (einsatzfähig Fläche) - spanischer Mix (w)( verstorben ! )*

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:
Als ich in meinem vorherigen Beruf als Altenpflegerin mitbekommen musste, wie einer unserer dementern Bewohner im Herbst Nachts nicht mehr rechtzeitig gefunden werden konnte, war dies meine Motivation mich mit der Ausbldung von Rettungshunden zu beschäftigen. Nachdem ich als Hundetrainer in der Hundeschule Eckernförde nun selbst Hunden und Herrchen die Grundlagenausbildung vermittle, war der Schritt zur Rettungshundearbeit logische Fortsetzung meines Hobbys und Berufs. Mit Freunden und Gleichgesinnten hae ich dann mit den Rettungshunden Nord meinen Traum wahr gemacht. Nun verbringe ich einen großen Teil meiner Freizeit mit der Ausbildung von Rettungshunden - und habe sehr viel Spaß dabei!

thomas

Name: Thomas Borgers
Einsatzbereich: Presse & Öffentlichkeit / Homepage, Kassenwart
Jahrgang: 1972
Name der/s Hunde/s: n/a
Rasse der/s Hunde/s: n/a

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:
Zuerst, damit ich meine Freundin am Wochenende überhaupt sehe. Jetzt macht es Spaß den Hunden eine sinnvolle Beschäftigung zu geben, mit der man anderen Menschen helfen kann. Mittlerweile traile ich mit unserer "Oma Bine" als Sport-Mantrailer ohne Ambitionen in der Rettung als Hundeführer.

Da ich gerne am Homepages bastle habe, mache ich gerne auch im Team der Homepage-Admins mit!

 

 IMG_7165_01.jpg

 

Name: Silvia Metzger
Einsatzbereich: HF Fläche , Ausbilder Fläche 
Jahrgang: 1976
Name des Hundes: Wilson ( z. Z. nicht einsatzfähig Fläche)
Rasse des Hundes: Labrador (m)

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht: n/a

IMG_7270_03.jpg

Name: Timo Kroll
Einsatzbereich: HF Fläche
Jahrgang: 1970
Name des Hundes: Luna (
einsatzfähig Fläche)
Rasse des Hundes: Labrador-Border-Collie-Mix (w)

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:

In meiner Heimat war ich 20 Jahre in der Freiwilligen Feuerwehr und nach meinem Umzug an die Küste, kam dann ein Hund ins Haus. Über das Sportmantrailen bekam ich Kontakt zur Rettungshundestaffel. Dort lernte ich mit der Flächensuche eine neue Möglichkeit kennen, den Hund nach seinen Veranlagungen zu fördern und zu beschäftigen. Mit der Rettungshundearbeit kann ich Beruf, Ehrenamt und eine sinnvolle Beschäftigung des Hundes miteinander verbinden.

Sabine

Name: Sabine Rußland
Einsatzbereich: HF Trailer , Ausbilder Trailer
Jahrgang: 1970
Namen der Hunde:  
Hunter ( einsatzfähig - Trailer ) - BGS (m) 

Riggs ( einsatzfähig - Trailer )  - BGS / Malinois 

Pepper * in Rente * ( einsatzfähig -Trailer ) - Hovawart/Labradormix (w)

 

Baymen * verstorben  * ( einsatzfähig Trailer ) - Hovawart (m) 


Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:
Die Möglichkeit zwei Leidenschaften zu verbinden: Menschen zu helfen und meinen Hovi seinen Anlagen entsprechend zu fördern/auszubilden.

gonzo

Name : Jörg "Gonzo" Thomsen

Einsatzbereich : HF Fläche , Ausbilder Fläche             

Jahrgang : 1964

Namen der Hunde :

Quinto ( einsatzfähig Fläche ) (m) Spanischer Mix

Grobi ( einsatzfähig Fläche ) ( m ) Malinois

 

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:  

ate

Name :  Beate Thomsen 

Einsatzbereich :HF Trailer

Jahrgang : 1967

Namen der Hunde : 

Skip ( einsatzfähig Trailer ) - Dtsch. Kurzhaar (m)

Luzi * in Rente * (  einsatzfähig Trailer  ) Jack Russel Terrier (w) 

Freki ( einsatzfähig - Trailer ) - BGS 

Schimanski ( Trailer in Ausbildung ) - BGS/Malinois 

Was hat dich zur Rettungshundearbeit gebracht : 

 

carsten

Name: Carsten George
Einsatzbereich: HF Fläche
Jahrgang: 1984
Name des Hundes: Bandit
(einsatzfähig Fläche) (m)
Rasse des Hundes: Parson Jack Russell Terrier


Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:
Die Faszination an der engen Beziehung zwischen Hund und Hundeführer während der Rettungshundearbeit

klaus

Name: Klaus Kaspar
Einsatzbereich: HF Fläche 
Jahrgang:
Namen der Hunde:

Woodstock ( einsatzfähig Fläche 

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:

Marc

Name: Marc Lassen
Einsatzbereich: HF Fläche
Jahrgang:
Namen der Hunde:

Rocky ( einsatzfähig Fläche )

Viego ( einsatzfähig Fläche  )

 

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:

Sandral

Name: Sandra Lassen

Einsatzbereich: HF Fläche 

Jahrgang: 1970

Namen der Hunde:

Ted:  Schäferhund- Mix (einsatzfähig Fläche ) 

Micki:  Border Collie-Schäferhund-Mix        (einsatzfähig  Fläche )

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:

Über meine Hündin Fine bin ich 2009 zur Rettungshundearbeit gekommen,da ich eine sinnvolle Beschäftigung für mich und meinen Hund suchte.

andrea

Name: Andrea Schwandt

Einsatzbereich: HF Fläche /Trailer 

Jahrgang:  1970

Namen der Hunde:

Bexter  ( einsatzfähig Fläche ) Labrador (m) 

 *Zunge  ( Mantrailer in Ausbildung ) Old English Mastiff (m)   ( verstorben !) 

 

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:

katrin

Name : Katrin Gosch 

Einsatzbereich : HF Fläche 

Jahrgang :  1970           

Namen der Hunde :

 Spoots ( einsatzfähig Fläche ) Austrailien Shepherd     

 Suki ( in Ausbildung Fläche ) Australien Shepherd 

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht : 

Anfang 2015 startete ich mit meinem jungen Aussie in einer Flächensuchgruppe für den Familienhund des K-9 Suchhundezentrums Nord .

Spoots und ich entwickelten soviel Spaß und Passion in dieser Sucharbeit , das Silvia unsere Trainerin , uns vorschlug , doch mal über eine weiterführende Ausbildung mit Hinblick auf eine Einsatzfähigkeit in der Rettungshundestaffel nachzudenken.

Nachdenken darum , da man sich über den umfangreichen zeitlichen Einsatz dieses Ehrenamtes ja durchaus im kla sein muss... ! 

Die Entscheidung wurde in der Familie gefällt und nach einigen Probetrainings in der Staffel stand fest : Wir woll dabei sein ! 

Seit Anfang 2016 trainieren wir nun fleißig mit , bestanden im Sept. 2016 schon einmal die Vorprüfung mit Bravour und hoffen , auch die Einsatzprüfung in 2017 zu schaffen !

Und da man " auf einem Bein nicht stehen kann " , ist 2015 bei uns die nächste Flächenhund-Nachwuchskandidatin " Suki " eingezogen !

 

 

Name: Nicole

Einsatzbereich:  HF Fläche
Jahrgang: 
Namen der Hunde: 

Almy  ( einsatzfähig - Fläche  ) Australien Shepherd 

 

 

 

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht: 

IMG_7149_03.jpg

Name : Doro

Einsatzbereich: HF Trailer

Jahrgang:

Namen der Hunde: 

Nele (  einsatzfähig - Trailer ) - Labrador

 

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:

alicia

Name: Alicia Erdmann 

Einsatzbereich: HF Fläche

Jahrgang: 1993

Namen der Hunde: Ronda (einsatzfähig Fläche) 

                            Josy (in Ausbildung Fläche)

 

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:

Mir hat schon immer die Arbeit mit Hunden viel Spaß gebracht. Anfangs hab ich zum reinschnuppern "Flächensuchung für Familie" gemacht, so bin ich auch in die Rettungshundestaffel-Nord gerutscht. Mir bringt das Ehrenamt sehr viel Spaß und den Hunden auch. Die Bindung zwischen Hund und Mensch wurde noch intensiver und nebenbei kann man noch Leben retten, was zu meinem Beruf sehr gut passt.

 

lisa

Name: Lisa Schudwitz

Einsatzbereich: HF Fläche

Namen der Hunde: Spike (In Ausbildung Fläche)

Rasse: Weimaraner-Husky Mix 

 

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht:

Ich fand die zusammen Arbeit zwischen Mensch und Hund schon immer sehr spannend. Für mich stand fest wenn ich einen Hund habe, möchte ich mit ihm arbeiten. Die Rettungshunde Arbeit bietet uns nicht nur eine engere Bindung und Spaß an der Suche sondern auch die Möglichkeit Menschen zu helfen die in Not geraten sind. 

Name : Frank 

Einsatzbereich: HF Trailer , Einsatzleiter 

Jahrgang:

Namen der Hunde: Leo ( in Ausbildung Trailer ) Altdeutscher Schäferhund 

 

Was hat Dich zur Rettungshundearbeit gebracht: